Rocky – Ein Boxkampf der besonderen Art in Hamburg

Die Hansestadt Hamburg hat sich in der Musicalszene schon seit Jahren einen Namen gemacht. Besucher aus der ganzen Welt besuchen täglich eine der wechselnden Musicalvorstellungen in der Neuen Flora, am Hamburger Hafen oder auch im TUI Operettenhaus. Genau das ist die Austragungsstätte des neuen Musicals “Rocky”, das bereits jetzt für erstaunliche Schlagzeilen gesorgt hat. Schließlich ist es das erste Musical seiner Art, das aus deutscher Hand stammt und sogar den Weg auf den Broadway schafft.

Die Geschichte der Boxlegende neu erzählt
Bereits im November 2012 feierte “Rocky” Weltpremiere und zog bei seiner ersten Vorstellung jede Menge bunte Prominenz an, die voll des Lobes war. Mehr Informationen zur Vorstellung findet der Interessierte auch unter Rocky – das Musical auf musicals.com. Das Operettenhaus verwandelte sich in eine “Box-Arena” und die Zuschauer fühlten sich mittendrin im Spektakel, statt nur dabei. Erzählt wird die Geschichte des Boxtalents Rocky, der auf der einen Seite ein Kämpfertyp ist, andererseits aber auch romantische Züge in sich trägt. Seine Quelle für die Kraft und Energie seiner Kämpfe ist die Liebe zu Adrian. Dank seiner Persönlichkeit bekommt er die Riesenchance zu einem spektakulären Aufstieg im Boxermilieu, der seinesgleichen sucht. Damit wird die Geschichte des Helden, der ganz unten angefangen hat und einen beschwerlichen Weg geht, in dieser Form komplett neu und spannend erzählt.

Ein musikalisches Highlight mit Erfolgsgarantie
Diese Geschichte wird durch die Musik in ein besonderes Licht gesetzt und zieht die Zuschauer von der ersten Minute an in ihren Bann. Einige der Lieder gleichen Hymnen, wie das legendäre “Eye of the Tiger” und bleiben im Ohr und Gedächtnis hängen. Eine tolle Besetzung sorgt in dem von Vitali und Wladimier Klitschko co-produzierten Musikevent für eine stets gefüllte Halle und es ist das Gesamtpaket, das dem Musical bereits Preise wie die “Beste En-suite Produktion 2013″ oder den “Deutschen Live Entertainment Award” eingebracht hat. Die Geschichte basiert auf dem Boxfilm von Sylvester Stallone und ruft damit bei den meisten Zuschauern einen Wiedererkennungseffekt aus. Tickets gibt es bei jedem Reiseveranstalter oder im Internet in jeder gewünschten Sitzkategorie. Ein Trip nach Hamburg, der nicht nur der Stadt wegen lohnt.

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Ein Festival mit einem Reisepartner

Ein Festival ist nicht nur eine Zusammenkunft, sondern genauer eine Feier der Sinne. Des Öfteren verbindet es zahlreiche Bereiche der Kunst und des Lebens: Sprache, Tonkunst, Handwerk und viel Phantasie gehören dazu. Das Festival an sich ist kein Gut, was man einpacken kann, es ist nichts, das man sich kauft, um es zu besitzen, dessen ungeachtet wird jedweder Festivalbesucher zum Besitzer und zwar Erlebnissen und Erinnerungen. Machen Sie eine Probe, begeben Sie sich hier auf eine Reise ihrer Einbildungskraft: Stellen Sie sich vor, sie betreten ein riesiges Veranstaltungs-Gelände. Es liegt draussen, unter freiem Himmel. Es steht Ihnen frei sich zu entscheiden, was Sie erleben wollen, denn ein Festival bedeutet in erster Linie Freiheit. Sie gehen umher und treffen auf eine Bühne: verschiedenste Schausteller geben ihren Visionen den freien Lauf und präsentieren Ihnen ungeahntes. Ein paar Schritte weiter offenbaren exotische Kulturen ihre Identität und Ansichten. Dann wie aus heiterem Himmel ertönen hinter Ihnen interessante Rhythmen – originelle Musiker geben dem Unsichtbaren ein Gesicht; dann drehen Sie sich um: Mimen und Regisseure trauen sich den Sprung zwischen heute und gestern und den zwischen gestern und morgen und bieten Ihnen einen anwesenden Shakespeare an. Und so geht Ihre Erlebnisreise weiter, solange Sie möchten.

Ein Festival ist etwas nicht alltägliches, weil es nicht alltägliches zur Schau stellt. Im Gegensatz zur täglichen Belustigung ist ein Festival nur live zu erleben, bietet Vielseitigkeit an und kann die Zukunft mitbestimmen. Denn oft setzen Festivals Trends und verändern Interessen. Diese Veranstaltungen sind einmalige Erlebnisse, weil sie sich in der gleichen Form niemals wiederholen werden, es sei denn in Ihrer ganz eigenen Erinnerung! Teilen Sie doch Ihre Erlebnisse mit einem Festival Reisepartner.

Posted in Festivals | Tagged , | Leave a comment